Spendenübergabe 2017 an der Odilienschule in Mannheim

Unser Termin zur diesjährigen Spendenübergabe war wie schon im letzten Jahr ein voller Erfolg. Der HHV konnte an die Odilienschule in MA-Neckarau eine Summe in Höhe von EUR 350,- übergeben. Die Odilienschule ist eine staatlich anerkannte Freie Schule für Erziehungshilfe und Förderschule auf anthroposophischer Grundlage.
Die schöne Summe von 350 Euro kam zustande, indem von jeder Konzertkarte, die für unser Jahreskonzert im November verkauft wurde, ein Euro gespendet wurde. Zusätzlich wurde bei der kostenfreien Garderobe ein Spendenschweinchen aufgestellt, in der sich auch ein kleiner Betrag angesammelt hatte. Auf eine glatte Summe wurde der Betrag dann von unserem Verein auf insgesamt EUR 350,- aufgerundet.
 
Eine vorweihnachtliche Überraschung hatte unser Vorstand, Herr Dr. Kuhr, aber auch noch mit dabei. Der Odilienschule wurde neben dem Scheck ein kleines Akkordeon übergeben, dass im musikalischen Bereich der Schule sofort eingesetzt werden kann. Es handelt sich um ein weißes Akkordeon, das ohne Bässe ausgestattet ist und so für die Schülerinnen und Schüler leichter spielbar ist. Die Schüler waren 
sofort begeistert und jeder wollte augenblicklich das neue Instrument einmal ausprobieren. 
 
Auf dem Bild überreicht unser Vorstand, Dr. Hans Jürgen Kuhr (im Bild links) dem Geschäftsführer der
Odilienschule, Herr Klaus Hesse, den mitgebrachten Scheck. Das zusätzlich geschenkte Akkordeon ist ebenfalls im Bild.
 
Wir wünschen der Odilienschule viel Spaß mit ihrem neuen Akkordeon und hoffen, dass unsere Spende den Alltag der Schüler ein wenig erleichtern kann! 

Tropische Temperaturen und der HHV heizen die Stimmung beim alljährlichen Stadtteilfest in Mannheim-Rheinau an

Vom 15. bis 16. Juli 2017 wurde in Mannheim Rheinau das 25-jährige Jubiläum des alljährlichen Stadtteilfestes gefeiert. Verschiedene Vereine und Organisationen waren für das Unterhaltungsprogramm verantwortlich.

Das 1. Orchester des HHV war, wie jedes Jahr, ebenfalls am Sonntagnachittag als einer der angekündigten Höhepunkte vertreten und begeisterte seine Zuhörer mit Stücken wie der bekannten Titelmelodie aus James Bond oder einem Medley der beliebtesten Beatles Hits. Zum krönenden Abschluss brachte "Sierra Madre" die Stimmung bei den Zuschauen endgültig zum Überkochen. Es wurde eifrig mitgesungen und der Applaus wollte gar nicht enden. Das Orchester wurde schließlich auch von der lokalen Presse als Höhepunkt gefeiert und die Leistung unserer Dirigentin und Spieler bei den vorherrschenden, tropischen Temperaturen wurde somit umso mehr hervorgehoben.  

Der HHV und das Stadtteilfest in Mannheim-Neckarau - Eine langjährige Tradition

Am Samstag, den 24. Juni 2017 wurde wie jedes Jahr das Stadtteilfest in Mannheim-Neckarau gefeiert. Vereine und Organisationen aus verschiedenen Bereichen wie Musik und Sport werden hierzu eingeladen, um das Rahmenprogramm abwechslungsreich für die vielen Beuscher zu gestalten.

Unser Hobby Orchester "Die Tastenflitzer" nahm dieses Jahr nun schon das 5. Mal an dieser Veranstaltung teil und eröffnete das Fest mit seinen musikalischen Darbietungen.

Mit ihrem umfangreichen Repertoire begeisterte das Orchester die zahlreichen Besucher des Festes und stimmte sie auf einen abwechslungsreichen Tag ein.

Es war wieder einmal ein gelungener Auftritt unseres Hobby Orchesters, der von den Zuhörern mit andauerndem Applaus honoriert wurde.

 

Kaffee-Konzert am 5. April 2017 im Wichernhaus Mannheim-Neckarau

Am Mittwoch, den 5. April 2017 spielte unser Hobbyorchester „Die Tastenflitzer" im Wichernhaus in Mannheim-Neckarau zum wiederholten Male ein kleines Kaffeekonzert für dessen Bewohner. Aus unserem unfangreichen Repertoire kamen unter anderem folgende Stücke zum Vortrag:

 

Wiener Lieder

Lieder von Walter Kollo

Tango

 

Die älteren Zuhörer nahmen regen Anteil an diesen Darbietungen, die für sie mittlerweile zu einer liebgewonnenen und alljährlichen Tradition geworden sind.

Auch unseren Orchesterspielern machte dieses kleine Konzert großen Spaß und sie freuen sich schon auf die kommenden Kaffeekonzerte.